Störtebeker Brauquartier

Alte_Brauerei.jpg

Mehr als eine Brauerei. Ein Erlebnis

Das Störtebeker Brauquartier bietet Unterhaltung, Genuss und Erlebnis in historischem Ambiente.

 

Mit über 800 Jahren Brautradition in der Hansestadt Stralsund hat sich die Störtebeker Braumanufaktur dem handwerklichen Brauen verschrieben. Handwerkliches Brauen, das sind eigenständige Brauspezialitäten mit besten Rohstoffen, echtem Charakter und norddeutscher Authentizität. In der Welterbe- und Hansestadt kann jedermann das Brauquartier Tag für Tag besuchen. Ob bei trübem, kaltem Wetter oder an sonnig-sommerlichen Tagen: Veranstaltungen und Erlebnisse der unterschiedlichsten Art gibt es hinter den historischen Mauern zu entdecken.

 

 

Brauereiführungen

 

Täglich finden Brauereiführungen statt, auf denen neben einem Rundgang durch das historische Sudhaus samt Kühlschiff auch die moderne Produktion der Brauspezialitäten hautnah miterlebt werden kann. Höhepunkt jeder Führung ist eine kleine Bierverkostung, auf der einige der Brauspezialitäten selbst entdeckt werden können.

 

 

Braugasthaus

 

Im Braugasthaus trifft Braukunst auf Kochkunst: Serviert werden saisonale Köstlichkeiten regionaler Partner. Anspruchsvolle und experimentierfreudige Biergenießer finden auf der Karte besondere Angebote rund um die Brauspezialitäten. Ein Highlight ist das Menü mit Bierbegleitung. Zu diesen mehrgängigen Menüs wird zu jedem Gang eine Brauspezialität gereicht, deren Charakteristik die entsprechende Speise harmonisch ergänzt.

 

 

Biergenuss-Veranstaltungen

 

Sehen, riechen, schmecken: Bei thematischen Genuss-Verkostungen an jedem 3. Donnerstag im Monat zeigen professionelle Biersommeliers anhand der Störtebeker Brauspezialitäten, wie Bierstile erkannt und beurteilt werden. Kleine Köstlichkeiten der Braugasthausküche unterstützen die feinen Aromen der Biere und eröffnen dabei neue Geschmackswelten. „Bier und Käse“, „Bier und Schokolade“ oder auch „Spezialitäten aus den unterschiedlichen Regionen der Welt“ sind nur einige Beispiele für spannende und gesellige Abende.

Internationale Brau- und Kochkunst stehen bei den monatlichen Biersommelier-Abenden im Fokus: Jeden 1. Donnerstag im Monat treffen sich Brauer und Sommeliers zum gemütlichen Stammtisch, zu dem auch Bierinteressierte und Neugierige herzlich eingeladen sind. Erleben Sie Braukompetenz in lockerer Atmosphäre und verkosten Sie im Kreise von Eingeweihten wohlschmeckende Brauspezialitäten in Kombination mit einem korrespondierendem 6-Gänge Menü.